FAQ über Sky Österreich

Sky Retoure: Alle Infos zum Versand der Rücksendung

Sky Retoure & Versand
Wenn du dein Abonnement bei Sky Österreich kündigst, musst du auch die ausgeliehene Hardware zurücksenden.

Wie du hierbei genau vorgehen solltest, erfährst du im folgenden Artikel.

Allgemeine Infos zur Retoure bei Sky

Nachdem du dein Sky Abo gekündigt hast, musst du auch sämtliche Hardwarekomponenten, wie etwa den Sky Receiver, an das Unternehmen zurückschicken.

Alternativ kann eine Retoure aber auch dann erforderlich sein, wenn es Probleme mit der Hardware gibt und diese ausgetauscht werden muss.

In einem solchen Fall solltest du das Gerät jedoch auf gar keinen Fall von allein zurückschicken, sondern vorab den Kundenservice unter der Nummer 0149 166 200 kontaktieren.

An welche Adresse muss der Sky Receiver zurückgeschickt werden?

Den Receiver sendest du einfach an die folgende Adresse:

Sky Österreich Fernsehen GmbH

Postfach 3000
1121 Wien

Sky Retourenschein (Rücksendeschein) ausdrucken

Idealerweise ist die Rücksendung der Sky Hardware für dich absolut kostenlos, da dir Sky das Ausdrucken eines DPD Retourenscheins anbietet. Dies funktioniert wie folgt:

  1. Rufe die speziell hierfür eingerichtete Seite “DPD Retourenschein erstellen” auf.
  2. Gebe alle geforderten Informationen in das hier angezeigte Formular ein.
  3. Klicke anschließend auf “Retourenschein anfordern“.
  4. Der Retourenschein wird nun an die von dir im Formular eingetragene E-Mail-Adresse versendet.

Du kannst dir den Retourenschein von DPD nun ausdrucken und auf das zuvor verpackte Paket kleben.

Dieses gibst du dann einfach in einem DPD Shop deiner Wahl ab.

Behalte aber vorsichtshalber den Einlieferungsnachweis, der dir am Schalter überreicht wird, mit dem du die Abgabe des Pakets im Falle eines Falles bestätigen kannst.

Welche(s) Gerät(e) / Zubehör muss zurückgeschickt werden?

Wenn du deinen Sky Receiver zurückschickst, solltest du unbedingt darauf achten, dass auch wirklich alle Einzelteile im Paket enthalten sind. Hierzu gehören:

  • der Sky Receiver selbst
  • das Netzteil
  • das Netzkabel
  • das HDMI-Kabel
  • die Fernbedienung
  • die Smartcard
  • die externe Festplatte

Übrigens: Wenn du nur deine Smartcard zurückschicken möchtest (etwa, da diese defekt ist), musst du nicht unbedingt einen Retourenschein ausdrucken.

Du kannst sie stattdessen auch einfach in einen Briefumschlag legen und diesen an die oben genannte Postadresse verschicken.

Wichtige Fristen für die Retoure

Bei einer Retoure nach einer erfolgten Kündigung solltest du unbedingt darauf achten, dass alle Hardwarekomponenten innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf des Vertrags an Sky zurückgesendet werden müssen – andernfalls behält es sich Sky vor, die ausstehenden Geräte in Rechnung zu stellen.

Sobald die zurückgeschickte Hardware bei Sky eingetroffen ist, wirst du hierüber in einer E-Mail in Kenntnis gesetzt.

siehe auch:

Sky Retoure: Alle Infos zum Versand der Rücksendung
4 (80%) 1 Bewertung[en]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button